HERZLICH willkommen

Wir sind eine freie christliche Gemeinde in Heilbronn-Böckingen.

Schön, dass du bei uns vorbei schaust!

 

Wir begründen unseren Glauben ausschließlich auf die Bibel. 

Wir freuen uns über jeden Besucher und glauben, dass Gott dich segnen, erbauen und neu inspirieren möchte.

 

Erlebe Kirche mal ganz anders.

 

Du bist herzlich Willkommen!


gottesdienst jeden sonntag um 10 Uhr

Jeden Sonntag um 10 Uhr findet unser Gottesdienst statt. Wir gestalten den Gottesdienst bewusst offen und familiär und versuchen dadurch eine lebensnahe und interessante Zeit zu haben. Nach einigen organisatorischen Dingen und der Segenszeit für Kinder wird immer mit einer intensiven Lobpreiszeit gestartet. Danach hören wir eine ermutigende Botschaft aus dem Wort Gottes. Am Ende des Gottesdienstes wird die Möglichkeit zum Gebet angeboten.

 

Nach der Veranstaltung gibt es die Gelegenheit zum Austausch beim Kaffee und Kuchen.

 

Herzlich Willkommen. Wir freuen uns auf Dich!

aktuelle veranstaltungen


Aus gegebenen Anlass

Liebe Geschwister und Gottesdienstbesucher,

Wie Ihr schon mitbekommen habt, hat die Stadt Heilbronn, bezüglich dem Covid-9 Virus, einen Beschluss gefasst alle Veranstaltungen über 200 Personen abzusagen. Und alle Veranstaltungen von 100 bis 199 Personen sind meldepflichtig. Bei Nichtbeachtung kann es hohe Geldstrafen oder sogar zu einer Zwangsräumung kommen.

Wir als Gemeinde haben auch einen Beschluss gefasst.
Wir als Gemeinde haben keine Angst oder wollen irgendwelche Panik machen, da wir an einen lebendigen Gott glauben, der uns vor allem Unheil schützt, denn wir sind in Ihm und Er ist in uns! (Johannes 14).


Gleichzeitig sollen wir jedoch wachsam sein und Gott hat uns einen Verstand gegeben.

Deshalb werden wir ab heute, ALLE unsere Gottesdienste ausfallen lassen, bis diese Anordnung aufgehoben ist.
Wir wissen, dass dies ein drastischer Schritt ist. Jedoch geht es in erster Linie darum, daß wir als Gemeinde als gutes Beispiel voran gehen und unsere Gesellschaft prägen, indem wir zeigen dass wir sie unterstützen die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Vielleicht ist der Virus ja harmloser als wir glauben, aber wir wollen uns und vor allem die ältere Generation schützen. Selbst wenn wir den Gottesdienst aufteilen und die Senioren bitten zu Hause zu bleiben, gehen wir nach den Gottesdiensten, zurück zu Ihnen nach Hause und könnten Sie anstecken. Es geht lediglich um Schutz und darum die Ausbreitung einzudämmen.

Als Gemeinde ermutigen wir euch zu Hause, in Kleingruppen oder in den Familien zu treffen um gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Im Glauben sind wir verbunden und können an den Orten wo wir uns befinden, Gott verherrlichen und im Gebet für die Menschheit einstehen.
Außerdem versuchen wir eine Lösung zu finden, Sonntags einen Lifestream einzurichten, damit ihr  Gottes Wort hören könnt. Ansonsten gibt es im Internet viele Alternativen.
Weitere Informationen bekommt ihr hier.
Bei Fragen bitten wir euch die Gemeindeleitung persönlich anzuschreiben.


Wir wünschen euch Gottes mächtigen Segen, Kraft und Weisheit, gestärkt aus dieser herausfordernden Zeit zu kommen.

Eure Gemeindeleitung